SchulantragOnline stellen

Die persönliche Einschreibung der zukünftigen 5. Klassen findet vom 6. Mai 2024 bis zum 10. Mai 2024 nach dem folgenden Vorgehen statt:

  • Füllen Sie bitte zunächst den Schulantrag Online aus. Dies ist bereits ab dem 01.02.2024 möglich. Nutzen Sie bitte folgenden Link:

SchulantragOnline stellen

(einen Musterantrag finden Sie unter diesem Link und eine Ausfüllhilfe finden Sie hier)

  • Drucken Sie dann das erzeugte Dokument aus und unterschreiben Sie es an den in der Ausfüllhilfe angegebenen Stellen
  • Die Profilfachwahl nehmen Sie bitte direkt in der PDF-Datei vor oder Sie setzen in den ausgedruckten Unterlagen das entsprechende Kreuzchen.
  • Für das Schuljahr 2024/25 wird voraussichtlich das letzte Mal der Fahrtkostenerfassungsbogen des Landratsamts verlangt. Zusätzlich müssen alle Eltern, deren Wohnort mehr als 3 km vom Schulort entfernt ist, die Erstattung der Fahrtkosten im Rahmen des Deutschlandtickets beantragen (klicken Sie auf diesen Link für alle weiteren Informationen).
  • Hinterlegen Sie bitte unbedingt eine E-Mail-Adresse bei Ihrem Kind, damit die Fahrkartenbestellung in die Wege geleitet werden kann. Anbei ein weiterer Hinweis des Landratsamts:
    In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass die vom Landratsamt Günzburg für die Schülerfahrkarten beauftragten Verkehrsunternehmen (VVM-Verbund) ein druckbares sog. „Print@Home-Ticket“ alternativ zum eigentlichen Deutschlandticket anbieten. Das ausgedruckte Print@Home-Ticket gilt im VVM-Verkehrsraum als regionale Berechtigungskarte für Fahrten vom Wohnort zur Schule und zurück, ohne dass hierfür ein Handy notwendig ist. Allerdings wird für das Print@Home-Ticket auch eine (Schüler) E-Mail-Adresse benötigt. 

    Weitere Informationen zum Print@Home-Ticket finden Sie auch unter: https://www.mona-allgaeu.de/49-euro-ticket

  • Zudem benötigen wir zwei Bilder Ihres Kindes in Passbildgröße, die Sie auf der Rückseite bitte mit Vor- und Nachnamen versehen.

  • Legen Sie außerdem eine einfache Kopie der Geburtsurkunde und ggf. des Sorgerechtsbeschlusses sowie eine Einverständniserklärung/Vollmacht des anderen Elternteils bei.
  • Des Weiteren muss das Übertrittszeugnis im Original bei uns eingereicht werden. Das Original verbleibt an der Schule, bitte fertigen Sie selbst eine Kopie an, wenn Sie das Übertrittszeugnis noch benötigen sollten.
  • Bitte bringen Sie das Impfbuch Ihres Kindes im Original mit bzw. eine ärztliches Bescheinigung über den vollständigen Masernimpfschutz. Ein "Masern-Impf-Formular" wird automatisch bei der Datenerfassung in SchulantragOnline erzeugt. Die Eintragungen dort erfolgen ausschließlich durch die Schule. Bitte legen Sie es dennoch bei.

Bitte geben Sie diese Unterlagen in der Zeit von Montag, 6. Mai. bis Freitag, den 10. Mai 2024, persönlich im Verwaltungstrakt der Hans-Maier-Realschule (1. OG) ab. Damit ist die Anmeldung an unserer Schule verbindlich - nehmen Sie bitte alle Informationsblätter mit. Eine Einkaufsliste für die Materialien des kommenden Schuljahres erhalten Sie in der ersten Ferienwoche per E-Mail.

 

Für eine telefonische Beratung zur Anmeldung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sollte eine Online-Anmeldung für Sie unmöglich sein, nehmen Sie bitte ebenfalls telefonisch Kontakt zu uns auf.

 


 

>>> Informationen zum Probeunterricht 2024 finden sie hier

 


 

Achtung: Wichtiger Hinweis!

 

Das Landratsamt Günzburg übernimmt die Kostenübernahme für die Busbeförderung nur zur vom Wohnort aus nächstgelegenen Realschule. Kontaktieren Sie uns bitte unter

08223 966444-0

 

falls Sie nicht sicher sein sollten, ob Ihr Wohnort in unserem Einzugsgebiet ist.

 

Für Schüler, die ab der 7. Jahrgangsstufe die Talentklasse an der Realschule Ichenhausen besuchen wollen, werden die Fahrtkosten in jedem Fall vom Landkreis Günzburg getragen. Dies gilt auch für Schülerinnen und Schüler, die von anderen Realschulen an die Realschule Ichenhausen in die Talentklasse wechseln wollen.

 

Information für die Anmeldung von Gymnasiasten:

 

Die Voranmeldung für den Wechsel vom Gymnasium in Jahrgangsstufe 6 - 10 ist bereits jetzt schon telefonisch möglich. Die endgültige Anmeldung erfolgt jedoch erst zu Schuljahresende am 26.07., 29.07. und 30.07. jeweils von 9 bis 12 Uhr.

 

Unsere Auszeichnungen und Projekte

Ihr Weg zu uns

ROUTENPLANUNG