zur Startseite
 

..:: Aktuelles

Flyer zum Übertritt

Hier finden Sie die Informationen für unsere neuen 5.Klässler.
 

OGTS: Weihnachtsaktion

Es weihnachtet sehr ...
 

Die Lerntutoren sind wieder aktiv!

 

..:: Termine

Freitag, 05.02.2021
Info-Veranstaltung: Übertritt ans Gymnasium

Beginn und genauer Ort siehe http://www.thomas-gymnasium.de
 

Mittwoch, 24.02.2021
Bewerbermappentraining

 

Donnerstag, 25.02.2021
Berufsberaterin im Haus

 

..:: Schnellkontakt

Hans-Maier-Realschule
Staatliche Realschule Ichenhausen
Rohrer Straße 21
89335 Ichenhausen
 
Tel.:    +49 8223 966444-0
Fax:    +49 8223 966444-99
sekretariat(at)rs-ichenhausen.de

Unsere Philosophie

 

Wir wissen, dass schulischer Erfolg wesentlich davon abhängt, ob sich das Kind in „seiner“ Schule wohl fühlt. Lernen und Leistung machen dann mehr Freude, wenn die Gemeinschaft, in der dies stattfindet, lebendig und positiv ist. Deshalb ist unser Ziel nicht nur leistungsorientiert zu unterrichten, sondern auch emotionale Qualitäten in Herz- und Charakterbildung zu vermitteln. Getragen werden diese Ziele durch den Wunsch und den Anspruch, stets eine vertrauensvolle und gesprächsbereite Atmosphäre zu schaffen, in der auch Lehrkräfte und Eltern ihrer Rolle gerecht werden.

 

Dies kann nur gelingen, wenn:

  • Schüler, Lehrer und Eltern sich auf ein Regelwerk geeinigt haben, das für alle Gültigkeit hat und nach dem sich alle richten. Unsere Schule hat dazu eine Schulverfassung gemeinsam entwickelt.
  • Schüler, Lehrer und Eltern in einem Klima von Vertrauen und gegenseitigem Respekt alle Entwicklungsprozesse begleiten, die in einer sechsjährigen Schulzeit vorkommen. Unsere Schule hat dazu gemeinsam ein Leitbild entwickelt. Tragende Werte sind dabei Ehrlichkeit, Offenheit und Verantwortungsbewusstsein.
  • Konflikte, Meinungsverschiedenheiten und Pflichtverletzungen nicht verdrängt werden, sondern vernünftig und sachlich mit der größtmöglichen Bereitschaft zur Kooperation zeitnah bearbeitet werden, immer das Wohl des Kindes vor Augen.
  • Alle sich an der Schule Agierenden, d. h. Lehrer, Eltern und Schüler, der Fülle des gegenwärtigen Angebots bewusst sind.

Der Sinn einer ganzheitlichen Erziehung ist, dass jeder Schüler seinen Platz finden, seine Stärken ausbauen und seine Schwächen bearbeiten kann. Dazu gehört eine gesunde Leistungsorientierung genauso wie ein aktives Schulleben und das Entdecken und Pflegen von musischen, sprachlichen oder sportlichen Fähigkeiten. Mit täglich neuem Bemühen, viel Liebe und Fingerspitzengefühl, wohlwollender Strenge und einer Portion Humor kann das gelingen.

 

Das Schulprofil der Realschule Ichenhausen zeigt das auf drei Fundamenten oder Säulen stehende Schulprofil in einer umfassenden Gesamtschau dar.

 
Schulprofil herunterladen
 
..:: zurück